Telefon: 0221/362061

Fax: 0221/3605745

E-Mail: h.semrau-gmbh@gmx.de

Pumpensumpfreinigung

Pumpensümpfe (Pumpen-Schacht) dienen zum Auffangen von Waschmittelrückständen oder als Zwischenstation für Abwasserabführung bei denen das Kanalniveau über Entstehung liegt (z.B. Waschmaschinen im Keller)

Das Abwasser wird von diesen Pumpensümpfen auf dem höher liegenden Kanalniveau der Stadt/Gemeinde gepumpt.

Um Geruchsbildung und Störungen vorzugehen, sollte der Pumpensacht mind. einmal jährlich geprüft und ggf. gewartet werden.

Durch starken Schlammansatz oder mangelnde Wartung kann es zu unangenehmen Ausfällen der Pumpen kommen.

 

 1.)  Tauchpumpe

 

 2.)  Brunnenpumpe

 

 3.)  Springbrunnenpumpe

 

 4.)  Teichpumpe

 

 5.)  Schwimmbadpumpe

 

 6.)  Hauswasserwerk

 

 7.)  Trocken aufgestellte Kreiselpumpe

 

 8.)  Abwasserhebeanlage

 

  9.) Kondensatpumpe

 

10.) Heizungspumpe